Die Zeit, die wir teilen

Die Zeit, die wir teilen

“Wir warten am Wasser, stehend, Ausschau haltend. Finden uns in Strömen zusammen, vereinzeln uns. Alles bewegt sich, wir folgen schwärmend, stoßen uns ab und ertasten Grenzen. Eine Reise von Hafen zu Hafen.”

DIE ZEIT, DIE WIR TEILEN ist eine Kooperation des Thalia Theaters, dem Schultheatertreffen „tms plus Co“ und dem Gymnasium Ohmoor. Die Performance entstand unter der Leitung von Annika Scharm und künstlerisch unterstützt durch TLR in Auseinandersetzung mit der Performance “The Time between us“ von Fernando Rubio. Aufführungen fanden sowohl während des Jungen Theater der Welt open-air in der Hafen City als auch im Monsun Theater während des Schultheatertreffens „tms plus Co“ statt. Es spielten Schüler*innen des Theaterkurses Jg. 9.

PREMIERE 06. Juni 2017 am Platz am Versmannkai in der Hafen City, Hamburg

Foto: Teresa Lucia Rosenkrantz